[Rezension] Mut ist der Anfang vom Glück von Heike Karen Gürtler

Manchmal braucht man einfach ein wenig Mut …

Mut ist der Anfang vom Glück

Klappentext

„Man kann von Mut träumen, den der anderen bewundern, sich vorstellen, wie es wäre wenn. Aber Mut ist etwas, das nur wächst, wenn man anfängt, etwas zu wagen. Man muss ihn ausprobieren und trainieren, erst kleine Schritte machen und jedes Mal ein bisschen weitergehen.“

Der Text der neuen Mitschülerin Ella trifft Kim mitten ins Herz! Sie hat furchtbare Angst davor, zu sich selbst zu stehen, zu zeigen, wer sie wirklich ist. Selbst vor ihren besten Freundinnen hütet sie ihr Geheimnis. Aber was wäre eigentlich dabei, wenn alle wüssten, dass sie auf Mädchen steht? Kim fast einen Entschluss, der nicht nur ihr Leben verändern wird.
(Quelle und Bildcopyright liegen beim Thienemann Verlag)

„[Rezension] Mut ist der Anfang vom Glück von Heike Karen Gürtler“ weiterlesen

Advertisements