Carlsen Challenge 2018

Auch in 2018 gibt es wieder eine Carlsen Challenge. Dieses Jahr wird sie von Skyline of Books und About Books gehostet und ich bin fest entschlossen, es aufs Treppchen zu schaffen.

Punkte:

  • ein Buch mit mehr als 150 Seiten: 2 Punkte
  • ein Manga, Comic und ein Buch mit 150 Seiten und weniger: 1 Punkt

Jahresaufgaben

  1. Ein Buch eines deutschsprachigen Autors/einer deutschsprachigen Autorin. (maximal für 10 Bücher möglich) | 1 Punkt zusätzlich pro Buch (= maximal 10 Zusatzpunkte möglich.
    1. Nebelring – Die Magie der Silberakadmie von I. Reen Bow
  2. Eine Reihe mit mindestens drei Teilen. (maximal für 3 Reihen möglich) | 3 Punkte zusätzlich nach der Rezension des dritten Bandes ( = maximal 9 Punkte möglich)
  3. Sein Lieblings-Carlsen-Buch in einem Blogpost vorstellen (einmal pro Halbjahr möglich) | 3 Punkte zusätzlich pro Buch (= maximal 6 Punkte möglich)
  4. Rezensiere aus mindestens fünf der 13 Carlsen Imprints jeweils mind. ein Buch | 10 Punkte insgesamt
  5. Lies ein Buch mit einer starken/einem starken Protagonisten. (maximal für 10 Bücher möglich) | 1 Punkt zusätzlich pro Buch (= maximal 10 Zusatzpunkte möglich)

Monatsaufgaben Januar:

  1. Lies ein Carlsen-Buch, bei dem ein Tier auf dem Cover zu sehen ist. | 2 Punkte
  2. Ließ ein Buch, in dem ein Wald eine Rolle spielt. | 2 Punkte

Gelesen (11 Punkte)

  1. Ewig und du von Emily Bähr (335 Seiten, 2 Punkte + Tier auf Cover, 2 Punkte = 4 Punkte)
  2. Hidden Hero – Versteckte Wahrheit von Veronika Rothe (405 Seiten, 2 Punkte + Wald spielt eine Rolle, 2 Punkte = 4 Punkte)
  3. Nebelring – Die Magie der Silberakademie von I. Reen Bow (393 Seiten, 2 Punkte + deutsprachige Autorin, 1 Punkt = 3 Punkte)

 

Advertisements