[Vorschau] Der Januar bei Moments

Guten Morgen, meine Lieben! 🙂

Nachdem ich euch in den letzten Tagen bereits die bereits erschienenen Bücher des Moments Verlags vorgestellt habe, wird es nun Zeit, einen Blick in die nächsten Wochen zu werfen, oder?

Der Januar bei Moments!

Llaf2Penny wächst wohlbehütet auf. So wohlbehütet, dass sie noch nicht einmal das Haus verlassen darf. Ihre einzigen Verbindungen zur Außenwelt sind ihre Online-Lehrerin Ms. Halligan und eine von ihrer Mutter nicht gebilligte Chat-Gruppe zu anderen Schülerinnen aus Boston.

Bei Nina sieht es da nicht viel anders aus. Sie kann sich zwar frei bewegen, aber da sie weiß, dass sie auch auf Frauen steht, obendrein noch in ihre beste Freundin verliebt ist, erlebt sie das Gefangensein auf eine ganz andere Weise. Ihre Eltern wissen nichts von Ninas Gefühlen, und in der Schule wird sie für den einzigen Kuss mit ihrer besten Freundin aufgezogen.

Als Penny über ihren Schatten springt und zum ersten Mal aus den vertrauten vier Wänden ausbricht, um zusammen mit ihren Chat-Freundinnen einem Empfang in einem Bostoner Hotel beizuwohnen, trifft sie auf Nina. Zwischen den beiden funkt es unerwartet, doch wegen scheinbar unüberwindbarer Grenzen haben ihre aufkeimenden Gefühle keine Chance.
(Quelle und Bildcopyright liegen beim Moments Verlag)

Ähm, ja … ich bin mal so frei, zu diesem Titel nicht allzu viel Schwärmerisches zu sagen, denn für die, die es noch nicht gewusst haben: Das ist mein neustes Buchbaby und ich bin deshalb ein wenig parteiisch (Lest es! Es ist super! 🙂 )!

Es ist der zweite Band der „Love Like a Fairytale“-Reihe und, wie der Titel schon verrät, habe ich dieses Mal Rapunzel adaptiert. Meine zweite Märchenadaption fällt wieder ins Lesbian Romance-Genre und wird am 11. Januar 2018 (Das ist schon nächsten Donnerstag!) im Moments Verlag erscheinen. Vorbestellbar ist er bereits auf den Plattformen aller gängigen Online-Händler. Das Taschenbuch erscheint zu einem späteren Zeitpunkt. 😉

Er ist unabhängig von „Cinderellas Prinzessin“ lesbar, allerdings gibt es Auftritte alter Bekannter und der ein oder andere Spoiler versteckt sich schon in der Story, falls ihr Band 1 noch nicht kennt. (Seht dies als Warnung.)


Außerdem gibt es bei Moments in 2018 auch einiges im Bereich Erotik zu lesen. Vor allem werden das Kurzgeschichten von Diane Summer sein. Sie erscheinen planmäßig immer dienstags. Jeden Monat, jede Woche, das ganze Jahr lang.

Das sind die ersten vier Kurzgeschichten:

Advertisements